Rezension – This Love has no End

DSC_0130

 Allgemeines

Titel: This Love has no End

Autor: Tommy Wallach

ISBN: 978-3-570-17396-1

Preis: 14,99 €

Verlag: cbj

Seitenzahl: 316 Seiten

Inhalt (Klappentext):

Als Parker in einer Luxushotellobby dem faszinierenden Mädchen Zelda begegnet und sie um ein obszön dickes Banknotenbündel erleichtert, ist es vorbei mit seiner Unsichtbarkeit. Denn eigentlich hat er die Kunst perfektioniert, niemandem aufzufallen. Doch die silberhaarige Zelda sieht ihm mitten ins Herz. Und so lässt Parker sich mit ihr auf eine hochriskante Wette ein. Die wird sie beide in einem atemberaubenden Wirbel durch die Nacht tragen, sie werden der Liebe begegnen, dem Glück über den Weg laufen, dem Tod ins Auge schauen und erkennen, was ihnen ihr Leben wert ist.

Meine Meinung

Der Schreibstiel von Tommy Wallach ist ausergewöhnlich gut. Ich konnte der Geschichte total schnell folgen bzw. mich ohne Probleme in die Welt von Parker hineinversetzen. Dadurch, dass „This Love has no End“ so gut geschrieben ist, fliegt man als Leser nur so durch die Seiten.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es dreht sich alless um den 17-jährigen Parker, der in einem Hotel auf Zelda trifft. Zelda wird Parkers Leben in den Tagen, die sie zusammen verbringen grundlegend ändern.

In „This Love has no End“ werden verschiedene Themen aus dem Leben eines Menschen aufgegriffen. Parker und Zelda erleben Liebe, Glück und Tod.

Das Ende fand ich gut und hat mich auch nicht überrascht. Es hat perfekt zum Buch gepasst.

 

Bewertung

Ich vergebe für „This Love has no End“ 5/5 Sterne, da es ein auserwöhnliches Buch ist.

Advertisements

Neuzugänge August 2017

Hallo Ihr Lieben🙂

Heute habe ich meine Neuzugänge für dich.

Im August 2017 sind bei mir zehn Bücher eingezogen.

Einige der Bücher habe ich auch schon gelesen, zu diesen findest du die jeweiligen Rezensionen verlinkt.

Folgende Bücher fanden bei mir ein neues Zuhause:

DSC_0776

These Broken Stars – Sofia und Gideon – A. Kaufman & M. Spooner

Autor/in: A. Kaufman & M. Spooner

Titel: These Broken Stars – Sofia und Gideon

ISBN: 978-3-551-58371-0

Preis: 19,99 €

Verlag: Carlsen

DSC_0123

 

Kieselsommer – Anika Beer

Autor/in: Anika Beer

Titel: Kieselsommer

ISBN: 978-3-570-15773-2

Preis: 14,99 €

Verlag: cbj

DSC_0124

 

The sun is also a star– Nicola Yoon

Autor/in: Nicola Yoon

Titel: The sun is also a star

ISBN: 978-3-7915-0032-4

Preis: 19,99 €

Verlag: Dressler

DSC_0126

 

Eve & Caleb – Wo Licht war – Anna Carey

Autor/in: Anna Carey

Titel: Eve & Caleb – Wo Licht war

ISBN: 978-3-7855-7103-3

Preis: 8,95 €

Verlag: Loewe

DSC_0127

 

Eve & Caleb – In der gelobten Stadt – Anna Carey

Autor/in: Anna Carey

Titel: Eve & Caleb – In der gelobten Stadt

ISBN: 978-3-7855-7104-0

Preis: 8,95 €

Verlag: Loewe

DSC_0125

 

Midnight Girl – Das Lied des Feuervogels – Melissa Grey

Autor/in: Melissa Grey

Titel: Midnight Girl – Das Lied des Feuervogels

ISBN: 978-3-570-17072-4

Preis: 14,99 €

Verlag: cbj

DSC_0115

Hard love verliebt – Meredith Wild

Autor/in: Meredith Wild

Titel: Hard love verliebt

ISBN: 978-3-7363-0425-3

Preis: 12,90 €

Verlag: LYX

DSC_0131

Davonfliegen – Sarah Armstrong

Autor/in: Sarah Armstrong

Titel: Davonfliegen

ISBN: 978-3-453-29193-5

Preis: 14,99 €

Verlag: Diana

DSC_0117

Royal Destiny – Geneva Lee

Autor/in: Geneva Lee

Titel: Royal Destiny

ISBN: 978-3-7341-0476-3

Preis: 12,99 €

Verlag: blanvalet

DSC_0130

This Love has no End – Tommy Wallach

Autor/in: Tommy Wallach

Titel: This Love has no End

ISBN: 978-3-570-17396-1

Preis: 14,99 €

Verlag: cbj

Lesemonat August 2017

DSC_0121

Hallo ihr Lieben 🙂

Heute möchte ich euch die Bücher zeigen, die ich im August gelesen habe. Ich habe im letzten Monat 7 Bücher geschafft, das waren 2611 gelesene Seiten.

Den August habe ich mit „Sommerhaus mit Meerblick“ von Karen Swan begonnen, welches mir gut gefallen hat. Ich habe 4/5 Sterne vergeben.

Als nächstes habe ich dann „Hard limit vereint“ von Meredith Wild gelesen. Der vorletzte Teil dieser Reihe hat mir wie die Bände davor auch sehr gut gefallen. Ich habe 4,5/5 Sterne vergeben.

Mit dem nächsten Buch „These Broken Stars – Sofia und Gideon“ von A. Kaufman & M. Spooner habe ich eine Trilogie beendet. Das Finale von These Broken Stars hat mir gut gefallen und ich habe 4/5 Sterne vergeben.

Als nächstes habe ich mit „Kieselsommer“ von Anika Beer ein Sommerbuch gelesen. Es hat perfekt in den August gepasst und hat mir gut gefallen. Es hat von mir 3,5/5 Sterne bekommen.

Mit „The Sun is also a star“ von Nicola Yoon habe ich ein Buch gelesen auf das ich sehr gespannt war. Es hat mir gut gefallen und ich habe 3,5/5 Sterne vergeben.

Nachdem ich Anfang August schon „Hard limit vereint“ gelesen hatte musste ich die Hard-Reihe mit „Hard love verliebt“ von Meredith Wild beenden. Das Ende dieser Reihe hat mir sehr gut gefallen und ich habe hierfür 5/5 Sterne vergeben.

Der finale Band der Royals-Saga „Royal Destiny“ von Geneva Lee wurde von mir zum Ende vom August gelesen. Der Finale Teil hat mir sehr gut gefallen. Daher habe ich 5/5 Sterne vergeben.