Rezension – Ein Mann für alle Nächte

dsc_0654

Allgemeines

Autor/in: Rachel Gibson

Titel: Ein Mann für alle Nächte

ISBN: 978-3-442-48448-5

Preis: 8,99 €

Verlag: Goldmann

Seitenanzahl: 314 Seiten

Inhalt (Klappentext)

„Miss Vivien … lange nicht gesehen.“ Bei diesen Worten bekommt Vivien Leigh Rochet weiche Knie. Henry Whitley-Shuler, der Albtraum ihrer Kindheit, steht vor ihr. Sie war das Mädchen, das sein Haus putzte, er war der unerträgliche Sohn reicher Eltern. Damals hatte Vivien sich geschworen, etwas aus sich zu machen und aus Charleston rauszukommen. Sie hat es geschafft – als Hollywoodstar kehrt sie in ihre Heimatstadt zurück. Sie ist eine glamouröse, erwachsene Frau, Henry sollte sie nicht aus der Ruhe bringen können. Warum nur fühlt Vivien sich dann wieder genauso wie das unbedarfte Mädchen von damals?

Meine Meinung

Als erstes möchte ich mich beim Goldmann-Verlag für das Exemplar bedanken.

Vivien kehrt in ihren Heimator zurück und trifft dort auf Henry, den sie seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Eigentlich sollte dieser Anblick Vivien nicht aus dem Konzept bringen, das sie ja mittlerweile ein Hollywoodstar ist und mit solchen Situation gut umgehen sollte. Dies ist aber nicht der Fall…

Der Schreibstil von Rachel Gibson ist sehr flüssen, daher lässt sich das Buch sehr zügig lesen. Die Geschichte wird im Wechsel aus der Sicht von Vivien und Henry erzählt. Das Buch gebinnt mit einem Auszug aus dem Tagebuch von Vivien aus ihrer Kindheit. Diese Auszüge werden uns im Laufe der Geschichte an vielen Stellen begleiten und wir lernen Vivien auch als kleines Mädchen kennen. Diesen Einblick in die Kindheit von Vivien gibt dem Buch ein gewisses Entwas.

Ich habe micht sehr auf die Geschichte rund um Vivien und Henry gefreut. Ein „Mann für alle Nächte“ ist ein typischer Südstaatenroman, der mir gut gefallen hat.

Bewertung

Für „Ein Mann für alle Nächte“ vergebe ich 3,5/5 Sterne, da mir das Buch gut gefallen hat, aber die Autorin mich nicht komplett abholen konnte. Alles in allem aber ein gutes Buch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s